Kindergeburtstage mit 1-3 jährigen (Tipps)

Kindergeburtstage mit 1-3 jährigen (Tipps)

Feste gehören als Höhepunkt mit in den Alltag. Für kleine Kinder ist alles neu! Oft fiebern sie diesem Tag entgegen! Es lohnt sich also sich schon einige Gedanken zu machen. Kinder in diesem Alter werden nicht älter sondern größer. Sie entwickeln sich, werden selbstständiger.

Der erste Geburtstag
Wird kaum vom Kind wahrgenommen. Es liegt eine ganz besondere Stimmung in der Luft und das Kind steht im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Kleine Kinder haben ein hochsensibles Gespür für Stimmungen. Oft wird ihnen der Rummel zu viel und sie reagieren mit Abwehr und Tränen. Es reicht eine kurze Feierlichkeit, evt. kleine Geburtstagskerze auspusten.

Der zweite Geburtstag
Sei sensibel und gehe auf die Entwicklung ein, keine Überforderung. Dies ist der schwierigste Geburtstag.

Der dritte Geburtstag
Hier erwartet das Kind den Geburtstag mit großer Vorfreude. Es feiert seinen Geburtstag bereits selbst. Es hat oft schon kleine Geschenkwünsche. Gibt es in der Familie feste Rituale wie z.B. ein bestimmtes Geburtstagslied zu singen? Dann dies mit in den Kindergeburtstag hineinnehmen. Doppelte Festtage

Bei Zwillingen
Jedem Geburtstagskind besondere Aufmerksamkeit schenken, für jeden ein Geburtstagslied sind ect

Kinder haben an einem Festtag Geburtstag (z.B. an Weihnachten)
Bewusst Zeit einräumen für seinen Geburtstag

Die Geburtstagsfeier:

  • Erinnerungsfotos machen und aufhängen
  • Bunte
  • Geburtstagstorte machen oder kaufen, für 2+3 jährige mit Herzen je nach Anzahl der Jahre
  • Geburtstagsmuffins für jeden Besucher einen
  • Gastgeschenke sind ein Brauch des Zurückschenkens, es reicht eine kleine Tüte mit Süssigkeiten
  • Das Geburtstagskind darf sich ein Lied wünschen, möglichst 2 Lieder vorschlagen, das Kind darf dann wählen
  • Das Kind bekommt sein Lieblingsessen oder Lieblingsnachspeise
  • Geburtstage nicht zu lange feiern, oft sind
  • Kinder erst nach dem Essen gelöst. Dann auch erst nach dem Essen das Lied singen.
  • Kinder sind durch viele Umstände z.B. spezieller Geburtstagsbesuch sehr strapaziert und schnell überfordert.
  • Nicht zu viel Tisch- und Raumschmuck
  • Besonderes Geburtstagsgeschirr (gibt es auch aus Papier oder Plastik)
  • Girlande aus Papierherzen